Kauf auf Rechnung Kostenloser Versand & Rückversand (DE) Bezahlen mit Amazon Payments MEIN KONTO / Anmelden WARENKORB / 0 Artikel (0,00 €)
FINEST-TRACHTEN.DE IHR TRACHTEN UND LODEN SHOP
WARENKORB 0 Artikel (0,00 €)
90% aller innerdeutschen Bestellungen werden innerhalb von 24 bis 48 Stunden zugestellt!
Jetzt anmelden »
Sortieren nach:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Sortieren nach:

Lederhosen: Eine Anschaffung fürs Leben

Lederhosen sind Klassiker. Sie statten die Herrenwelt perfekt für die Wiesn aus. Und sie werden, traditionell oder modern kombiniert, auch außerhalb der Volksfeste gern getragen. Lederhosen sind Erbstücke, die mit den Jahren immer wertvoller werden und in vielen Familien seit Generationen vom Vater auf den Sohn übergehen. Der Kauf einer hochwertigen Lederhose kann also eine Entscheidung fürs ganze Leben sein. In unserem Trachten-Shop haben wir die schönsten Modelle der renommiertesten Hersteller für Sie zusammengestellt. In diesem Artikel geben wir Ihnen Entscheidungshilfen für den Kauf, erklären Ihnen, wie Lederhosen gepflegt werden und welche anderen Kleidungsstücke und Accessoires zu der wertvollen Beinbekleidung getragen werden können. 

Lederhosen kaufen - aber wie?

Lederhosen gibt es viele. Kurze, kniebundlange und sogar lange Lederhosen führen wir in unserem Trachten-Shop. Sie werden aus verschiedenartigen Ledersorten hergestellt, mit vielen unterschiedlichen Verzierungen versehen und kommen nicht nur in klassischem Braun, sondern auch in Grau- und Schwarztönen daher. Und welche dieser hochwertigen Lederhosen passt zu Ihnen? Fangen wir mal mit der Länge an. Die ganz langen Lederhosen sind streng genommen keine Tracht, haben aber auf Volksfesten der Gegenwart durchaus ihre Anhängerschaft. Ganz kurze Lederhosen im Hot-Pants-Stil hingegen werden überwiegend an Kindern oder uninformierten Touristen beobachtet und sind dem echten Trachtenträger verpönt. Darum finden sie sich auch nicht in unserem Sortiment. Die wirkliche Trachten-Lederhose reicht entweder übers Knie und heißt Kniebundhose; oder sie endet in der kürzeren Version knapp oberhalb des Knies. Welche dieser Varianten die Ihrige ist, kann als Geschmackssache betrachtet werden.

Allerdings hängt die Entscheidung für eine kurze Lederhose von einem wichtigen Kriterium ab - nämlich dem Umfang Ihrer Waden. Sollte hier noch Trainingsbedarf bestehen, empfiehlt sich eine Kniebundhose. Für die Wahl der passenden Größe von Lederhosen müssen ein paar Ausnahmen beachtet werden. Zum einen weitet sich das Naturmaterial Leder während des Tragens um zwei bis vier Zentimeter. Darum gilt: Kaufen Sie Ihre Trachten-Lederhose ein wenig enger. Beim ersten Anziehen werden Sie vielleicht die Luft anhalten müssen - nach kurzem Gebrauch sitzt sie dann wie auf den Körper geschneidert. Zum andern weichen Lederhosengrößen von Jeansgrößen um die addierte Zahl 16 ab. Wenn Sie in Ihrer Jeans Größe 32 haben, beträgt Ihre Lederhosengröße 48. Und immer daran denken: Lieber etwas enger einkaufen. Eine Trachten-Lederhose, die Sie als Erbstück an Enkel und Urenkel weitergeben wollen, sollte aus sämisch gegerbtem Hirschleder gefertigt sein. Es ist das traditionell beste Material für Lederhosen, die in schönem Speckglanz die Jahrhunderte überdauern. 

Lederhosen pflegen: Die Kurzanleitung

Das Dirndl braucht viel Pflege, um in Form und Farbe zu bleiben. Eine Lederhose hingegen ist nicht nur kleidsam, sondern robust und nahezu unverwüstlich. Natürlich braucht es ein wenig Zuwendung, das kennen Sie von Ihren Schuhen. Eins vorweg: Der speckige Glanz, der sich im Lauf der Zeit auf Lederhosen breit macht, ist ein Qualitätsmerkmal. Setzen Sie gegen ihn keine Pflegemittel ein. Etwas Fett in regelmäßigen Abständen kann dem Leder seine Farbe und Geschmeidigkeit erhalten. In alten zünftigen Zeiten wurde ein Quantum weiche Butter benutzt, aber der ranzige Geruch ist nicht jedermanns Sache. Alternativ können Sie auf Melkfett oder spezielle Lederpflegemittel zurückgreifen. Lederhosen und Waschmaschinen sind zwei Dinge, die sich besser nicht begegnen. Wenn Ihre Lieblings-Beinbekleidung unrettbar verschmutzt sein sollte, wenden Sie sich an die Spezial-Lederreinigung Ihres Vertrauens. Bei undramatischeren Verunreinigungen genügen ein Lederreinigungsschaum und ein weiches Tuch. Trocknen Sie Ihre Lederhose nie auf der Heizung oder in der direkten Sonne - das Gerbfett verflüchtigt sich und das Leder wird steif. Und vergessen Sie das Imprägnierspray nicht. Vor dem ersten Tragen und alle paar Monate sollten Sie Ihre Lederhose damit einsprühen: Dadurch wird sie wasserabweisend und weniger anfällig gegen Schmutz.

Lederhosen kombinieren - kein Problem!

Sie haben sich für eine Trachten-Lederhose entschieden, die von nun an bis in ferne Zukunft Ihr treuer Begleiter sein wird. Damit sind Sie die Entscheidungen aber noch nicht los. Denn Lederhosen wollen richtig kombiniert werden. Es gibt zwar Stimmen, die T-Shirt und Turnschuhe zur Krachledernen in Ordnung finden, aber mit solchen Auftritten brauchen Sie Ihrem Heimatverein und vielen Trachten-Freunden nicht zu kommen. Da braucht's schon die passenden Westen, Schuhe und Accessoires, um als vollgültiger Kenner zu bestehen. In unserem Trachten-Shop finden Sie eine Vielzahl ausgezeichneter Kombinationsmöglichkeiten. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir jeder Trachten-Lederhose Vorschläge für eine modisch und traditionell perfekte Begleitung beigegeben. Zum Beispiel Hemden. In alten Zeiten war das Pfoad, ein helles weites Leinenhemd, das Mittel der Wahl. Heute darf es gerne auch kariert sind: Rot, Blau und Grün sind die beliebtesten Farben der kleinen Karos. Daneben führen wir auch Businesshemden, mit denen Sie nicht nur auf der Wiesn eine gute Figur machen. 

Trachtenwesten aus Leder oder Samt runden das traditionelle Outfit ab. Wir führen Sie in allen klassischen Farben der Trachten-Vereine, teilweise mit schönen Hirschhornknöpfen und bestickten Stehkragen. Und wenn es auf der Wiesn kühler wird, muss ein Janker her, mit paspelierten Taschen und farbig abgesetztem Stehkragen. Auch unsere schönen Trachten-Strickjacken aus hundert Prozent Wolle, glatt gestrickt oder mit Zopfmustern, geben an kühlen Abenden Wärme. Fehlt nur noch die Unterbeinbekleidung. Die traditionellen Trachten-Strümpfe heißen Stutzen - sie reichen durchgehend bis unter die Knie. Die kürzeren Trachtensocken lassen sich zu kurzen Lederhosen kombinieren. Eine Besonderheit sind die Loferl: Zweigeteilt in Fußling und einen Wadenring. Zusammen mit den traditionell seitlich geschnürten Haferlschuhen machen Sie jedes Männerbein perfekt. Die große Farb-, Schnitt- und Materialauswahl unseres Trachten-Shops erlauben stimmige Kombinationen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn das nächste Volksfest knapp vor der Tür steht. Wir liefern unsere hochwertigen Lederhosen innerhalb von ein bis drei Tagen frei Haus.