Kauf auf Rechnung Kostenloser Versand & Rückversand (DE) Bezahlen mit Amazon Payments MEIN KONTO / Anmelden WARENKORB / 0 Artikel (0,00 €)
FINEST-TRACHTEN.DE IHR TRACHTEN UND LODEN SHOP
WARENKORB 0 Artikel (0,00 €)
90% aller innerdeutschen Bestellungen werden innerhalb von 24 bis 48 Stunden zugestellt!
Jetzt anmelden »
Sortieren nach:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Unser Preis:
Sortieren nach:

Das Hochzeitsdirndl

Dem Hochzeitsdirndl wird, genau wie dem klassischen Brautkleid so große Bedeutung beigemessen, weil es für die meisten Menschen das größte Fest im Leben ist und frau hierbei atemberaubend aussehen möchte.

Der Schnitt fürs Hochzeitsdirndl

Auch hier ein üblicher Dirndlschnitt verwendet, da das Dirndl immer für eine gute Figur sorgt. Selten wird das Hochzeitsdirndl in Weiß gewählt, da das Dirndl in Creme viel freundlicher und  für viele Hautypen besser tragbar ist. Die verspielten Applikationen, die Spitzenschürze und die zarten unschuldigen Farben in Weiß, Creme oder Pastelltönen garantieren den perfekten Auftritt am Hochzeitstag. Oft wird beim Brautdirndl auch eine rosa oder lindgrüne Satinschürze unter die weiße Spitzenschürze gelegt. Das sorgt für eine hübschere Silhouette, da das Brautkleid damit optisch verschmälert wird.

Brautdirndl zum Standesamt?

Gerade für die standesamtliche Hochzeit werden die Hochzeitsdirndl auch über den alpinen Raum hinaus gerne gewählt. Im Vergleich zum gewöhnlichen Brautkleid punktet das Hochzeitsdirndl durch ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Das Brautdirndl zeichnet sich durch Tradition, schlichte Eleganz und dennoch auffälligem Glamour aus. Nicht zuletzt aufgrund dieser gekonnten Symphonie erfreut sich das Heiraten im Dirndl wachsender Beliebtheit. Gerade wenn Sie eine sehr unterschiedliche Hochzeitsgesellschaft haben, lösen Sie viele Kleidungsprobleme mit einer Trachten-Hochzeit. Denn ein Hochzeitsdirndl bezaubert jeden auf jedem Parkett!

Accessoires zum Brautdirndl

Je nachdem wie Ihr Hochzeitsdirndl gefertigt ist, benötigen Sie eine Dirndlbluse oder eben nicht. Falls eine Dirndlbluse zu Ihrem Brautdirndl nötig ist, sollten Sie sich für eine Bluse entscheiden, die vorne zu knöpfen ist. Hier haben Sie den Vorteil, dass die Friseure und Stylisten hemmungslos in Alltagskleidung arbeiten können. Wenn Sie dann rundum erneuert sind, schlüpfen Sie nur noch in Dirndlbluse und Dirndl rein und dabei muss nichts über den Kopf gezogen werden. Ein edler Trachtenjanker oder Trachtenbolero, eine schöne Hochzeitstasche und die passenden Dirndlschuhe runden zusätzlich die Tracht für die Braut ab. Der passende Braut-Trachtenschmuck versteht sich von selbst. Hier darf die Braut gerne zu Perlen oder Straß greifen und der Schmuck kann eigentlich nicht zu üppig sein, denn es ist ja Ihr großer Tag.